Foto-Impressionen von „Ein tödliches Wochenende“

Es begann ganz harmlos mit einer Therapiesitzung neurotischer Stadtmenschen …

Beim Spiel „Einer muss das Boot verlassen“ schlugen die Emotionen schon hoch …

Durch die Information des Polizisten wird aus dem Spiel bittere Realität: Der Verursacher eines tödlichen Unfalls wird gesucht.

Der verzweifelte Vater des Unfallopfers will den Schuldigen erschießen.

 

Verdienter Applaus für die Schauspieler/innen. Regisseur Ullrich Matthaeus bedankt sich beim Publikum.