Zurück zu Programm

Sonntag, 07.02.2021, 19.00 Uhr: Kammerkonzert mit dem Gelius Trio

Konzertsaal, Musikbildungszentrum Bad Fredeburg

Ein weiteres Kammerkonzert bieten wir am Sonntag, dem 07.02.2021. Es gastiert bei uns das Gelius-Trio mit Werken von Beethoven, Schubert, Mendelssohn und Piazolla.

Sreten Krstic (Violine), Michael Hell (Violoncello), Micael Gelius (Klavier)

Anlässlich einer CD-Produktion fanden sich die drei Musiker erstmalig zusammen und gründeten 1999 das GELIUS-TRIO. Die Erfahrungen der beiden Streicher als Konzertmeister der Münchner Philharmoniker fließen in die Zusammenarbeit als große Bereicherung ein. Micael Gelius versteht es, den Flügel singen zu lassen, einfühlsam zu begleiten, aber auch seine pianistische Rafinesse auszuspielen.

Programm

Franz Schubert (1797 – 1828)
Allegro, B-dur D 28

Ludwig van Beethoven (1770 – 1827)
Trio c-moll, op. 1/3

Felix Mendelssohn Bartholdy (1809 – 1847)
Trio d-moll, op. 49

Astor Piazzolla (1921 – 1992)
Oblivion, La muerte del Angel

Sreten Krstic spielt eine Geige von Nicolaus Gagliano. Michael Hell ein Cello, gebaut von dessen Bruder Ja-nuarius Gagliano aus dem Jahre 1736. Das Repertoire des Gelius-Trios umfasst neben klassischen und romantischen Werken auch Ausflüge in die Welt des Tango und Jazz. Das Trio ist zu Gast bei großen Festivals, wie z.B. dem Schleswig-Holstein-Festival.  (Text des Trios, Foto: Daniela Eichmeyer)

 Kartenbestellungen sind jederzeit über das Kontaktformular möglich!

Preiskategorie III (15/13/7,50€; Abo)