Zurück zu Programm

Sonntag, 03.10.2021, 19.00 Uhr: CONCERTO PER DUE PIANOFORTI SOLI – Kammerkonzert mit dem Klavierduo Neeb

Konzertsaal, Musikbildungszentrum Bad Fredeburg

In der vergangenen Spielzeit musste das Konzert mit dem Duo Neeb leider ausfallen. Nachgeholt wird es nun am Sonntag, dem 3. Oktober 2021.

„Auf Tasten zum Gipfel“ – so lautet die Überschrift einer begeisterten Rezension über das junge Klavierduo Vincent und Sophie Neeb im Darmstädter Echo. Seit ersten gemeinsamen Auftritten in früher Jugend bilden die Geschwister (Jahrgang 1998 bzw. 2000) eine erfolgreiche Seilschaft, auf dem steten Anstieg einer gemeinsamen künstlerischen Entwicklung. Der Beginn dieses Weges ist bereits durch zahlreiche Auszeichnungen dokumentiert.

Neben ihren Wettbewerbserfolgen haben die Geschwister schon zahlreiche Konzerte im In- und Ausland gestaltet, beispielsweise im Rahmen des Schleswig-Holstein Musik Festivals. Seit 2019 sind sie Stipendiaten des Vereins YEHU-DI MENUHIN Live Music now. (Text der Künstler; Fotos: Uwe Niklas)

Programm

Igor Strawinski (1882 – 1971):   

„Concerto per due pianoforti soli“

Maurice Ravel (1875 – 1937):  

„Rapsodie espagnole“

Franz Schubert (1797 – 1828):  

„Variationen über ein eigenes Thema As-Dur D 813“

Sergei Rachmaninow (1873 – 1943):  

„Suite op. 17“

Gefördert durch:

Kartenbestellungen sind ab sofort über das Kontaktformular möglich!

Preiskategorie III (15/13/7,50€; Abo)