↑ Zurück zu Programm

Sonntag, 26.11.2017, 19.00 Uhr: Heinz Erhardt, „Der Kleingartenkönig“

Am 26. November 2017 bietet uns das bekannte Ensemble der Komödie am Altstadtmarkt in Braunschweig einen besonderen humoristischen Leckerbissen. In einem von Jan Exler konzipierten Stück werden Texte von Heinz Erhardt auf sehr gelungene Weise in einer amüsanten Handlung präsentiert. Die Komödie zeigt, dass die Texte eines der beliebtesten Komiker des 20. Jahrhunderts immer noch bühnentauglich sind und über fast alles hinausragen, was heute produziert wird.

Patrick L. Schmitz spielt die Hauptrolle und beweist, dass er einer der besten Heinz-Erhardt-Imitatoren ist.

 

Das Stück von Jan Exler spielt im Jahr 1966 irgendwo in Deutschland: Während der Fußball-WM übernimmt der Junggeselle Willy Witzmann gern die Pflege eines Kleingartens, weil sich im Nachbargarten die verführerische Gabi sonnt. Willy ergreift jede Gelegenheit, um mit der
schönen Nachbarin ins Gespräch zu kommen, wobei
ihm nicht zuletzt seine äußerst humorvollen Gedichte
helfen. Alles könnte so schön sein, doch die idyllische Kleingartenkolonie soll platt gemacht werden, damit eine moderne Pizzafabrik gebaut werden kann. Das Ende scheint unausweichlich, bis Willy die rettende Idee hat: Man vergräbt ein paar alte Münzen und Scherben im Garten, findet sie ein paar Tage später „zufällig“ und schon ist die archäologische Sensation perfekt. Doch lassen sich die Fachleute von Willy so leicht hinters Licht führen?

 

 

 

Kartenbestellung sind über das Kontaktformular möglich!