Mitgliederversammlung – Teil 2

An den überaus gelungenen Auftakt mit einem Konzert von Schülerinnen und Schülern der Musikschule des HSK (s.u.) schloss sich eine harmonische Migliederversammlung an. Nach dem Bericht  des Vorsitzenden, dem Kassenbericht und der sich anschließenden Entlastung des Vorstandes standen Vorstandswahlen auf dem Programm. Im Einzelnen brachten diese folgende Ergebnisse:

a)   2. Vorsitzender: Berthold Zeppenfeld (Wiederwahl)

b)   Schatzmeister: Martin Dornseifer (tritt nach längerer Vakanz die Nachfolge von Christian Erb an)

c)  Beisitzer: Dietmar Weber (Nachfolger von Tiny Brouwers

d)  Kassenprüfer: Tiny Brouwers (Nachfolger von Dr. Hanns-Georg Kirschner)

Peter Vogt bedankte sich bei Tiny Brouwers für seine überaus erfolgreiche Arbeit als Beisitzer im Vorstand, sowie den gewählten Mitgliedern für ihre Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung für die Arbeit der Kulturellen Vereinigung.

Während der erste Vorsitzende Peter Vogt Tiny Brouwers (links) nach überaus erfolgreicher Arbeit aus dem Vorstand verabschieden musste, konnte er Martin Dornseifer (rechts) als neuen Schatzmeister begrüßen.

Abschließend erfolgte ein Ausblick auf die Planungen für die nähere Zukunft, u.a. auf Überlegungen zur Gestaltung des 25-jährigen Jubiläums der Vereinigung im Jahr 2019. Der Spielplan 2018/19 wird in einer Veranstaltung im Sommer für Mitglieder und Interessierte vorgestellt.